Dany Tollemer singt Französische Chanson

Bin am 19. November 1985 in Châtellerault geboren, Region Poitou-Charentes, in Frankreich. Mit neun Jahren fing ich an, Klavierunterricht zu nehmen und die ersten Bühnenerfahrungen zu sammeln. Was ich über alles wollte: Theater spielen. Wirkte 1999 bis 2003 in einer freien Theater/Kabarett-Gruppe in Châtellerault mit. Zwei Jahre lang besuchte ich einmal pro Woche die staatliche Zirkusschule Châtelleraults. Zwischen 2003 und 2005 war ich Sängerin und Klavierspielerin im Orchester Musette "James Merlaud" und trat in mehreren Musicals auf.

Nach meinem Abitur im neusprachlichen Zweig besuchte ich parallel zum Bachelorstudium Deutsch/Englisch an der Universität Poitiers, eine Schauspielausbildung am Konservatorium in Poitiers.

Sommerakademie 20072007 besuchte ich einen sechswöchigen Clown und Pantomime Workshop mit Laura Fernandez in der Marburger Sommerakademie und konnte dadurch zum ersten Mal vor einem deutschen Publikum spielen.

Von 2005 bis 2007 hatte ich eine Schauspielausbildung mit Gesangs- und Tanzunterricht am Konservatorium von Poitiers mit dem Abschlus: "Diplôme d'études théâtrales". Im gleichen Jahr bekam ich meinen Bachelor in European Studies (Licence de langues étrangères appliquées - anglais/allemand) an der Universität Poitiers in Frankreich.

Im Oktober 2007 brachte mich eine Stelle als Fremdsprachenassistentin nach Nürnberg. Dort lernte ich den Pianisten und Komponisten Andreas Rüsing kennen, der zu meinem Bühnenpartner wurde.

2008 machte ich ein dreimonatiges Praktikum im Bereich Theaterpädagogik am Staatstheater Nürnberg, und wirkte 2009 als Hospitantin bei der Produktion "Piaf" mit.

Seit Oktober 2009 arbeite ich freiberuflich beim Deutsch-Französischen Institut (DFI) in Erlangen und schreibe parallel dazu meine Masterarbeit.

Seit Dezember 2007 trete ich mit Andreas Rüsing (Piano) in Deutschland auf, interpretiere in meinem Soloprogramm Französische Chansons von Piaf, Brel, Aznavour, Gainsbourg, Lapointe, Bruni u.a.:

  • seit 2007 über zwanzig Auftritte in der "Crêperie du Château" Nürnberg
  • seit 2008 verschiedene Auftritte bei deutsch-französischen Festen in Franken
  • seit 2008 Museumscafé Regensburg
  • Dezember 2008 Auftritt im "Act Center" Nürnberg, Andreas Rüsing am Klavier,
    Bettina Ostermeier am Akkordeon und Klarinette
  • 2009 Open Air Konzert im Z-Bau Nürnberg
  • 2009/2010 zwei Chansonabende in Poitiers (Frankreich)
    mit Akkordeon Begleitung von Gwenaël Kivijer
  • seit November 2009 monatliche Konzertabende, Andreas Rüsing am Flügel,
    in der Grünen Halle Fürth