Foto Martina Woll

Les quatre à cordes

Dany Tollemer & Band

„Les quatre à cordes“ sind eine bezaubernd natürliche Sängerin und drei brillante Musiker, die Freude am zusammen musizieren versprühen.  Zusammengefunden haben sich die 4 auf Anfrage vom Schleswig Holstein Musik Festival 2016 : Dany Tollemer (Gesang), Guido Allgaier (Gitarre), Sebastian Voltz (Klavier), Stefan Engelmann (Kontrabass).

Das Saiten-Quartett interpretiert alte und neu französische Chansons von Fréhel, Edith Piaf, Charles Aznavour, Jacques Brel, Anne Sylvestre, Claude Nougaro, Francis Cabrel… neu und ausdrucksstark. Ein vielseitiges Repertoire gepaart mit feinen Musik-Arrangements für Saiten-Instrumente, das zeichnet “Les quatre à cordes” aus. Ob flotte Zungenbrecher oder eine nachdenkliche Ballade, keine besonderen Französisch Kenntnisse sind erforderlich, um an der Gefühlspalette dieser Lieder teilzuhaben. Und das Schönste ist : das kommt an!